Estrich Mannheim

Mit dem richtigen Estrich für das perfekte Fundament sorgen!

Besonders Häuslebauer werden häufig panisch, wenn es um das Thema Estrich und Estrichverlegung geht. Als Estrich wird in Immobilien die Grundlage für Bodenbeläge wie Fliesen, Parkett oder Laminat bezeichnet. Die richtige Verlegung ist essenziell, um diesen Belägen das passende Fundament zu bieten. Leider zeigen sich in der Praxis immer wieder große Verlegungsfehler – diese können sich im schlechtesten Fall auf den gesamten Boden auswirken und auch den Einsatz weiterer Beläge unmöglich machen. Hier ist häufig eine Neuverlegung notwendig: Damit Sie diese Zusatzkosten sparen, zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Estrich in Mannheim und anderswo unbedingt achten sollten!

Was ist überhaupt Estrich?

Estrich selbst ist kein Bodenbelag, sondern nur eine Art Vorbereitung für eine anschließende Verlegung von anderen Materialien. Er besteht aus Bindemitteln unterschiedlicher Art und kann auf verschiedene Weise verlegt werden. Experten unterscheiden dabei zwischen

 

  • Baustellenestrich
  • Fließestrich
  • Fertigteilestrich
  • Verbundestrich
  • Heizestrich
  • Hartstoffestrich.

Was muss bei der Estrichverlegung beachtet werden?

Da der Estrich die Grundlage für alle weiteren Bodenbeläge bildet, ist bei der Verlegung höchste Konzentration gefordert. Nur ein gleichmäßig und gut verlegter Estrich ist auch im Nachgang ein Gewinn für die Immobilie und kann problemlos in die eigene individuelle Gestaltung von Haus oder Wohnung eingebunden werden.

 

Wichtig ist bei der Estrichverlegung die anschließende Trocknungszeit. Diese ist in jedem Fall einzuhalten, da es sonst im schlechtesten Fall zu Rissen und Schäden am Estrich kommt. Vor der Verlegung des Estrichs sollten Sie den Untergrund mit einer Dämmung entsprechend vorbereiten.

 

Der Estrich selbst wird mit einer Betonmischmaschine angemischt. Wer sich diese Arbeit selbst nicht zutraut, sollte sich an einen Fachmann wenden – hier kann der Experte für die professionelle Verlegung von Estrich in Mannheim und anderswo sorgen. Dieser weiß auch, welches Mischverhältnis zwischen Estrich und Wasser einzuhalten ist und welche Trocknungszeit für die jeweilige Estrichart einschlägig ist. Laien scheitern bei der Estrichverlegung auch oft beim Abziehen des Estrichs: Hier muss zwingend eine Wasserwaage zum Einsatz kommen, um die gleichmäßige Verteilung der Estrichmasse zu gewährleisten und um Unebenheiten in der Grundierung zu vermeiden.

Wie lange muss der Estrich trocknen?

Abhängig von der Art des verwendeten Estrichs geht man grundsätzlich von einer Trocknungszeit von 20 bis 30 Tagen aus. Wichtig dabei ist die ausreichende Belüftung des Raums – nur so kann die Feuchtigkeit tatsächlich nach und nach verdunsten.

Wir beweisen täglich unser Handwerk und lernen dabei ständig hinzu.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Seien Sie schnell und sichern Sie sich einen Termin.
Klicken Sie auf den Button! Die Termine sind immer zügig.

 

 

 

 

Sie haben in Suchmaschinen nach folgenden Keywords gesucht: Estrichbau Unternehmen Mannheim? Estrichleger Darmstadt? Estriche Estrichleger Unternehmen? Estriche Meisterbetrieb 0621 Mannheim Referenzen? Mitarbeiter Zementestrich Erfahrung Mannheim? Datenschutzerklärung Estricharbeiten Partner? Estrichbau Estrichleger mail Kontakt? Und nun sind Sie auf unserer Webseite aufmerksam geworden. Das freut uns sehr. Wir stehen Ihnen mit Fragen, rund um den Estrichbau und Estriche, Rede und Antwort. Kontakt gerne auch per Mail !